Angebote zu "Lehrer" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Was Lehrer nicht dürfen! Antworten auf die 50 w...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Darf mich mein Lehrer anschreien? Darf er mir mein Smartphone wegnehmen und dann sogar darin herumsuchen? Kriege ich Schmerzensgeld, wenn ich mich im Sportunterricht verletze? Wie viele Klassenarbeiten dürfen pro Woche überhaupt geschrieben werden? Dieses Hörbuch bietet leichtverständliche, fachkundige Antworten auf typische Fragen rund ums Schulrecht. Mit vielen anschaulichen Beispielen und wichtigen Informationen zur Gesetzeslage. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Philipp Möller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fize/000008/bk_fize_000008_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Was Lehrer nicht dürfen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Lehrer nicht dürfen ab 9.99 € als Taschenbuch: Antworten auf die 50 wichtigsten Schülerfragen - inklusive der dazugehörigen Paragraphen. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Ratgeber,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Was Lehrer nicht dürfen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Lehrer nicht dürfen ab 8.99 € als epub eBook: Antworten auf die 50 wichtigsten Schülerfragen - inklusive der dazugehörigen Paragraphen. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Was Lehrer nicht dürfen!
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Lehrer nicht dürfen! ab 9.99 € als MP3 (Hörbuch Download): Antworten auf die 50 wichtigsten Schülerfragen inklusive der dazugehörigen Paragraphen (Ungekürzte Lesung). Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Politik erleben - Sozialkunde - Politische Bild...
29,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der hier vorliegenden grundlegenden Überarbeitung von Politik erleben handelt es sich um eine Ost-Ausgabe. Sie wurde speziell für die Lernanforderungen in den östlichen Bundesländern konzipiert (einschließlich Berlin). In den Materialien finden Sie immer wieder regionale Bezüge aus der Lebenswirklichkeit der neuen Bundesländer.Mit Politik erleben schaffen Sie die Basis für erfolgreiches Unterrichten, weil ...es das Buch von Praktikern für Praktiker ist.Die Autoren sind Lehrer und sind immer wieder mit Kolleginnen und Kollegen und Schülern im Gespräch. So konnte viel Erfahrung in Konzeption und Inhalt einfließen. Jedes Kapitel musste erst den Praxistest bestehen.es Ihnen hilft, kompetenzorientiert zu unterrichten.Die neuen Lehrpläne fordern ein kompetenzorientiertes Unterrichtskonzept, dessen Ziel darin besteht, Demokratiekompetenz zu erwerben. Politik erleben ermöglicht diese Kompetenzen und die dazu erforderlichen Wissensbestände - und zwar immer konkret auf die jeweiligen Inhalte bezogen. In den Infoseiten liegt der Schwerpunkt auf der Förderung der Sach- und Lesekompetenz. Zahlreiche Diskussionsangebote fördern die Urteilskompetenz. Hinzu kommen aktivierende Elemente, mit denen Handlungs- und Sozialkompetenz trainiert werden kann. Ein besonderes Markenzeichen von Politik erleben sind die passend zu den Inhalten platzierten Methodenkarten, die sich von vielen anderen Angeboten dadurch unterscheiden, dass sie tatsächlich funktionieren, weil sie mehrfach praxiserprobt sind und das auch in manchmal schwierigen Klassen.es Ihre Schülerinnen und Schüler aktiviert und motiviert.Politik erleben setzt in der Aufbereitung der Themen an der Lebenswirklichkeit der Schüler an und hilft Ihnen dabei, das Vorwissen der Schüler zu integrieren und Interesse und Neugier auf die neuen Inhalte zu lenken. Es macht die Lernanforderungen deutlich, in dem es die Kompetenzerwartungen transparent macht.es praktikable Wege zur Individualisierung und zum Umgang mit Heterogenität anbietet.Ein wichtiger Schlüssel zur Individualisierung des Unterrichts sind kluge und praktikable Maßnahmen zur inneren Differenzierung. Klug sind die Maßnahmen, wenn es im Unterricht gelingt, individuelles und gemeinschaftliches Lernen miteinander zu verbinden. Politik erleben enthält vielfältige Angebote dazu. Es gibt differenzierende Arbeitsaufträge, eine Einteilung der Materialien in Basis und Erweiterung und immer wieder die Einladung zu arbeitsteiligen Vorgehensweisen. Mit Politik erleben wird es Ihnen gelingen, eine möglichst große Zahl der Schülerinnen und Schüler in den Unterricht zu integrieren. Damit bietet Ihnen das Werk den wichtigsten Schlüssel im Umgang mit Heterogenität an.es Ihre Vorbereitungszeit auf ein Minimum reduziert.Sie haben nur begrenzte Zeit für die Unterrichtsvorbereitung, obwohl Politikunterricht besonders planungsintensiv ist. Politik erleben löst ihr Problem. Durchdachte Lehr- und Lernarrangements, deren Abfolge sich durch kurzes Überblicken erschließt, machen es möglich. Mit den Wiederholungsübungen am Ende aller Kapitel organisieren Sie Lernkontrollen ohne lange Vorbereitung. Dabei sind immer Sie es, der die Auswahl trifft.Der Lehrerband bietet weitere Hilfen an, z.B. Antworten auf Schülerfragen, Tafelbilder, Testfragen, Zusatzmaterialien.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Politik erleben - Sozialkunde - Politische Bild...
28,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der hier vorliegenden grundlegenden Überarbeitung von Politik erleben handelt es sich um eine Ost-Ausgabe. Sie wurde speziell für die Lernanforderungen in den östlichen Bundesländern konzipiert (einschließlich Berlin). In den Materialien finden Sie immer wieder regionale Bezüge aus der Lebenswirklichkeit der neuen Bundesländer.Mit Politik erleben schaffen Sie die Basis für erfolgreiches Unterrichten, weil ...es das Buch von Praktikern für Praktiker ist.Die Autoren sind Lehrer und sind immer wieder mit Kolleginnen und Kollegen und Schülern im Gespräch. So konnte viel Erfahrung in Konzeption und Inhalt einfließen. Jedes Kapitel musste erst den Praxistest bestehen.es Ihnen hilft, kompetenzorientiert zu unterrichten.Die neuen Lehrpläne fordern ein kompetenzorientiertes Unterrichtskonzept, dessen Ziel darin besteht, Demokratiekompetenz zu erwerben. Politik erleben ermöglicht diese Kompetenzen und die dazu erforderlichen Wissensbestände - und zwar immer konkret auf die jeweiligen Inhalte bezogen. In den Infoseiten liegt der Schwerpunkt auf der Förderung der Sach- und Lesekompetenz. Zahlreiche Diskussionsangebote fördern die Urteilskompetenz. Hinzu kommen aktivierende Elemente, mit denen Handlungs- und Sozialkompetenz trainiert werden kann. Ein besonderes Markenzeichen von Politik erleben sind die passend zu den Inhalten platzierten Methodenkarten, die sich von vielen anderen Angeboten dadurch unterscheiden, dass sie tatsächlich funktionieren, weil sie mehrfach praxiserprobt sind und das auch in manchmal schwierigen Klassen.es Ihre Schülerinnen und Schüler aktiviert und motiviert.Politik erleben setzt in der Aufbereitung der Themen an der Lebenswirklichkeit der Schüler an und hilft Ihnen dabei, das Vorwissen der Schüler zu integrieren und Interesse und Neugier auf die neuen Inhalte zu lenken. Es macht die Lernanforderungen deutlich, in dem es die Kompetenzerwartungen transparent macht.es praktikable Wege zur Individualisierung und zum Umgang mit Heterogenität anbietet.Ein wichtiger Schlüssel zur Individualisierung des Unterrichts sind kluge und praktikable Maßnahmen zur inneren Differenzierung. Klug sind die Maßnahmen, wenn es im Unterricht gelingt, individuelles und gemeinschaftliches Lernen miteinander zu verbinden. Politik erleben enthält vielfältige Angebote dazu. Es gibt differenzierende Arbeitsaufträge, eine Einteilung der Materialien in Basis und Erweiterung und immer wieder die Einladung zu arbeitsteiligen Vorgehensweisen. Mit Politik erleben wird es Ihnen gelingen, eine möglichst große Zahl der Schülerinnen und Schüler in den Unterricht zu integrieren. Damit bietet Ihnen das Werk den wichtigsten Schlüssel im Umgang mit Heterogenität an.es Ihre Vorbereitungszeit auf ein Minimum reduziert.Sie haben nur begrenzte Zeit für die Unterrichtsvorbereitung, obwohl Politikunterricht besonders planungsintensiv ist. Politik erleben löst ihr Problem. Durchdachte Lehr- und Lernarrangements, deren Abfolge sich durch kurzes Überblicken erschließt, machen es möglich. Mit den Wiederholungsübungen am Ende aller Kapitel organisieren Sie Lernkontrollen ohne lange Vorbereitung. Dabei sind immer Sie es, der die Auswahl trifft.Der Lehrerband bietet weitere Hilfen an, z.B. Antworten auf Schülerfragen, Tafelbilder, Testfragen, Zusatzmaterialien.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Was Lehrer nicht dürfen!
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Lehrer nicht dürfen! ab 9.99 EURO Antworten auf die 50 wichtigsten Schülerfragen inklusive der dazugehörigen Paragraphen (Ungekürzte Lesung)

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Was Lehrer nicht dürfen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Lehrer nicht dürfen ab 8.99 EURO Antworten auf die 50 wichtigsten Schülerfragen - inklusive der dazugehörigen Paragraphen

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Feste und Feiertage im Judentum - Schulpraktisc...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ethik, Note: 1,7, Technische Universität Dresden (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Schulpraktische Übungen Ethik, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Klassenstufe 6 ist es am Gymnasium so, dass im Fach Ethik vier Lernbereiche behandelt werden. Drei Lernbereiche davon sind verbindlich, beim vierten ist es möglich ihn an verschiedenen Stellen zu verändern oder ihn teilweise sogar wegzulassen. Weiterhin ist es nicht verpflichtend die obligatorischen Lernbereiche 'Entscheiden und Handeln', 'Menschenbild und ethische Forderungen des Judentums', 'Der Mensch und seine Verantwortung für den Mitmenschen' sowie den zusätzlichen Lernbereich 'Glück und Leid' in der im Lehrplan dargestellten Reihenfolge zu behandeln, sondern dem Lehrer es ist möglich einer selbst gewählten Abfolge nachzugehen. Die von mir im Rahmen der schulpraktischen Übungen gehaltene Stunde ist dem Lernbereich II 'Menschenbild und ethische Forderungen des Judentums' zuzuordnen. Dieser verbindliche Lernbereich sollte einen Mindestumfang von 8 Stunden haben und möglichst 14 Stunden umfassen. Die Schüler sollen über jüdische Traditionen, Symbole, Feste, Gebote und das jüdische Menschenbild unterrichtet werden. Weiterhin ist es bei der Behandlung des Judentums wichtig, einen Bezug zu unserem Kulturkreis herzustellen, d.h. jüdische Traditionen möglichst mit christlichen zu vergleichen, um so Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen beiden Religionen herauszuarbeiten. In unserer SPÜ-Gruppe haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen in unserer ersten Stunde zum Themenbereich des Judentums eine Einführungsstunde zum allgemeinen Thema der Religion an sich, zum Gottesbegriff und der Heiligkeit durchzuführen. Die Schüler sollten in dieser Stunde zunächst auf das Thema eingestimmt werden. Die auf die Einführung folgende Unterrichtsstunde zur Synagoge sollte den Sechstklässlern das Gotteshaus der Juden näher bringen und sie bereits mit wenigen Traditionen des jüdischen Lebens vertraut machen. Die dritte Stunde dieser Unterrichtseinheit hatte die Feste und Feiertage des Judentums zum Inhalt. Dies war die von mir gehaltene Stunde, welche ich anschliessend noch näher beschreiben werde. Auf die Stunde zu den Festtagen im Judentum folgte die zum jüdischen Menschenbild und anschliessend die zum jüdischen Volk und seinen Relationen zu Gott. In der sechsten Stunde wurden die ethischen Forderungen des Judentums behandelt und religiöse Regeln und Gebote näher beschrieben. Gleichzeitig wurden in dieser Stunde entstandene Schülerfragen aufgegriffen, welche in der nachfolgenden Stunde ihre Beantwortung in einer selbstständigen Ausarbeitung finden sollten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot